Medizinische Themen

Nachfolgend finden Sie einige Artikel von mir, die medizinischen oder medizintechnischen Themen gewidmet sind. Ich war lange Jahre in der Entwicklung medizinischer Geräte tätig und habe auch auf dem Gebiet der medizinischen Messtechnik geforscht und promoviert.

Im wesentlichen handelt es sich um die medizinischen Fachbereiche der Angiologie, Phlebologie und Kardiologie, speziell den Messmethoden Impedanzkardiographie (IKG), Impedanzplethysmographie , Rheographie und Venen-Verschluß-Plethysmographie, allesamt Methoden der Funktionsdiagnostik.

R. Schüler, J. Querengässer, K. Malinowski, C. Nachtigal
[PDF 221k] Strategie zur Optimierung des VV-Delays biventrikulärer Herzschrittmacher mittels Impedanzkardiographie
Vortrag auf der 38. Jahrestagung der DGBMT, Ilmenau 2004

English abstract of the above german article: Strategy for the optimization of the VV-delay biventricular pacemakers with impedance cardiography

Measurements with impedance cardiography show that the VV-Delay in biventricular pacemakers has a great influence on the cardiac output and the contractility of the heart. Therefore, it is necessary to check the individual VV-delay of every patient. A suitable method is the noninvasive and easy to use impedance cardiography. The optimization of the hemodynamic should base on the parameters Velocity Index, Acceleration Index and the O/C-Ratio. With respect to Stroke Volume and Cardiac Output we observed problems in the detection of the aortic valve closing due to unphysiological ejection pattern in some patients. Consequently these parameters are not reliable in all cases. After reprogramming the pacemaker an adaptation period of approx. 2-3 minutes has to be maintained before the hemodynamic state can be measured.

M. Heinke, H. Kühnert, R. Surber, G. Dannberg, H. H. Sigusch, H. R. Figulla, O. Solbrig, R. Schüler
Atrioventrikuläres und interventrikuläres Delay bei biventrikulärer Resynchronisationstherapie mit VAT-Stimmulation
Vortrag auf der 38. Jahrestagung der DGBMT, Ilmenau 2004

Schüler, Ralf
Neue methodische Ansätze zur Objektivierung von Diagnostik und Therapiekontrolle bei venösen Insuffizienzen der unteren Extremitäten
Dissertation zur Erlangung des Grades Dr.-Ing.
ISLE Verlag Ilmenau 2001, ISBN 3-932633-61-X

Schüler, Ralf
Apparative Gefäßdiagnostik, Untersuchungsmethoden und deren Anwendung
ISLE Verlag Ilmenau 1998, ISBN 3-932633-16-4

Schüler, Ralf
Methodische Untersuchungen und Modellbetrachtungen zur Venen-Verschluß-Plethysmographie
42. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium TU Ilmenau 1997,
Band 2 S. 85ff.

Schüler, Ralf
Die diagnostische Wertigkeit der impedanzkardiographischen Kurvenform
3. Nationale Konferenz der International Hemodynamic Society, Hamburg 2001

Schüler, Ralf
Improving the accuracy of venous occlusion plethysmography with impedance method
Proceedings of the IX. International Conference on electrical Bio-Impedance,
Heidelberg 1995, S. 295ff

Schüler, Ralf
Spezifik der Impedanzkardiographie an Schrittmacherpatienten
29. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium TU Ilmenau 1994,
Band 2 S. 315ff.

M. Heinke, H. Kühnert, L. Breuel, G. Dannberg, S. Müller, R. Schüler, O.
Solbrig
Herzschrittmacheroptimierung durch individuelle Programmierung der
AV-Zeit mit Hilfe der Impedanzkardiographie
Poster auf der Interhospital ’95

Schüler, R.; Breuel, L.; Volkmann, H.; Heinke, M. Posdzech, O.; Solbrig, O.
Problems with the Application of Impedance Cardiography on Pacemaker Patients
Proceedings of the 8th International Conference on electrical Bio-Impedance,
Kuopio 1992, S. 223ff.

Schwarz, G.; Weidl, R.; Dörrer, L.; Schüler, R.; Nowak, H.; Seidel, P.:
First clinical experiments to use magnetocardiography in unshielded environment to diagnose ischemic conditions.
In: Medical & Biological Engineering & Computing 37 (1999), 81~ff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*