Apparative Gefäßdiagnostik

Ralf Schüler

Apparative Gefäßdiagnostik

Titelbild

Text auf Buchrücken

Dieses Buch beschreibt funktionelle Methoden der Gefäßdiagnostik aus vorwiegend anwendungsorientierter Sicht. Dabei steht nicht die eigentliche medizinische Diagnostik, sondern die praktische Anwendung und Handhabung verschiedener apparativer Methoden im Vordergrund. Es werden folgende Verfahren detailliert beschrieben: Venen-Verschluß-Plethysmographie (VVP), Rheographie, Photo-Plethysmographie (PPG, D-PPG), Licht-Reflexions-Rheographie (LRR), Phlebodynamometrie und periphere Blutdruckmessung.

Das Buch richtet sich an alle praktisch tätigen Ärzte, die mit Erkrankungen der peripheren Arterien und Venen zu tun haben, sowie an Studenten der Medizin und Medizintechnik. Das Anliegen des Autors ist es, den Einstieg in diese Methoden zu erleichtern. Die ausführlichen Hintergrundinformationen und die Diskussion neuer Aspekte sind aber auch für erfahrene Anwender interessant.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 3

1. Einleitung 9

2. Methoden der Funktionsdiagnostik 11

3. Grundlagen der Meßverfahren 17
3.1 Impedanz-Plethysmographie / Rheographie 17
3.2 Licht-Reflexions-Rheographie / Photo-Plethysmographie 23
3.3 Dehnungsmeßstreifen-Plethysmographie 27
3.4 Luft-Plethysmographie / Oszillographie 29

4. Rheographische Pulswellenanalyse 33

5. Photo-plethysmographische Pulswellenanalyse 57

6. Provokationsuntersuchungen mit Photo-Plethysmographie 67
6.1 Diagnostik des Thoractic-outlet Syndroms 67
6.2 Diagnostik funktioneller Durchblutungsstörungen 69

7. Rheoenzephalographie 73

8. Arterielle Venen-Verschluß-Plethysmographie 87

9. Venöse Venen-Verschluß-Plethysmographie 105

10. Muskelpumpentest 125

11. Phlebodynamometrie 139

12. Rheographische / photoplethysmographische periphere Druckmessung 153

13. Diagnostischer Stellenwert der Funktionsdiagnostik 163
13.1 Herangehensweise 163
13.2 Übersichtsuntersuchungen 163
13.3 Stufendiagnostik am Beispiel der Thrombosediagnostik 167
13.4 Diagnostischer Stellenwert des Gefäßdopplers 170
13.5 Plethysmographie und Doppler-Diagnostik im Vergleich  172

14. Wirtschaftliche Betrachtungen 175

15. Literatur 177

Bestellhinweise

Das Buch (Paperback A5, ca. 220 Seiten) hat die ISBN-Nummer 3-932633-16-4, ist aber inzwischen leider ausverkauft. Ich habe noch einige Restexemplare, stelle aber nachfolgend eine Online-Version (ohne Einband etc.) der Urfassung zur Verfügung.

Apparative Gefäßdiagnostik als PDF

Seit der Veröffentlichung 1998 ist schon einige Zeit vergangen und es sind doch viele Erfahrungen hinzugekommen. Das ruft also eigentlich nach einer gründlichen Überarbeitung. Da ich aber inzwischen nicht mehr auf diesem Gebiet tätig bin, fehlt mir dazu die Zeit und die materiell-praktische Unterstützung. Wenn jemand (Arzt, der auf dem Gebiet tätig ist, Gerätehersteller) meint, er kann mir da helfen, können wir gern ein gemeinsames Projekt daraus machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*