Früher Wintereinbruch (Update)

Da haben wir es nun.

Gewöhnlich haben wir den ersten Schnee so Ende November. Nun, diesmal ist das Wetter nicht so gütig und nun hat es uns jetzt schon erwischt. Mit Sommerreifen, gerade so einigermaßen abgeerntetem Garten und noch gerade rechtzeitig ins warme getragenen Chilipflanzen ist der erste Schnee da. Noch ist der Schnee ziemlich nass bei um die 0°, aber deutlich mehr als erwartet.

Ich dachte mir, warum ist die Pentax denn abgedichtet. Jetzt gehst du raus in das Schneegestöber und machst ein paar Bilder.

Voila.
(auf die Bilder klicken für Vergrößerung und Erläuterung)

Wintereinbruch Oktober 2012 Wintereinbruch Oktober 2012 Wintereinbuch Oktober 2012

Update 26.10 Mittag

Die Nacht hat es durchgeschneit. Früh war alles dick weiß, Fernsehen ausgestiegen, weil die Sat-Schüssel randvoll mit Schnee war und an den Bäumen sind erste Schäden zu sehen. Vor unserem Haus hat es einen Ast der kleinen Linde abgebrochen, dahinter einen großen Ast der Riesenweide auf dem Nachbargrundstück. Der Schnee ist feucht und deswegen schwer und die Laubbäume haben noch ziemlich viele Blätter.

Von sommerlichem Wetter letztes Wochenende sind wir nahtlos in den Winter gewechselt. Nachher muss ich erst mal den Winterreifen vom Fahrrad reparieren…

(Bildunterschriften in der Vollansicht der Bilder)

Dieser Beitrag wurde unter persönliches abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.